Is WordPress good for online store?

Woocommerce-Shop

«eine kostenlose Open-Source-Web-Shop-Anwendung. Es ist eine einfache, aber leistungsstarke Lösung für Verkäufer. Um ihre WordPress-Websites in gut funktionierende Online-Webshops zu verwandeln. Und ein intuitiver «One Page Check Out»-Kassenprozess für Kunden».

Der vierte Schritt. Wählen Sie ein WooCommerce-Onlineshop-Theme aus und passen Sie es an. In WordPress sind Tausende von verschiedenen Webshop-Vorlagen integriert. Allerdings funktionieren nicht alle WordPress-Vorlagen optimal mit WooCommerce.

Kostenloser WordPress-Onlineshop

Wenn Sie es nicht auf dem neuesten Stand halten, werden Würmer kommen, um Formulare auszufüllen und sie leicht zu hacken, da der Code offen ist und ein Ziel für Hacker ist, aber als Positionierung ist sehr gut.

Eine andere Möglichkeit ist die Integration von Prestashop mit WordPress, aber hier verwenden Sie zwei Plattformen mit eigener Benutzerregistrierung und erstellen zwei Datenbanken, die Sie pflegen müssen… Dies sind fortgeschrittene E-Commerce-Projekte, in die Sie nur investieren sollten, wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Projekt haben.

Der Grund ist einfach, praktisch sein und sich auf den Verkauf mit der Zeit und Ressourcen, die wir haben, dass alle Bemühungen in der Generierung von Inhalten und Links profitieren Sie Ihre Domain, um Ihren Shop in Suchmaschinen zu positionieren und steigern Sie Ihren Umsatz … und das ist das Ziel!

Aber wenn Ihr Hauptprojekt Inhalte sind (Magazin, Blog…) und Sie etwas verkaufen wollen, wäre es besser, WordPress zu verwenden und einen externen Shop einzurichten (z.B. shop.tublog.com), den Sie von den Beiträgen und der Kopfzeile aus verlinken, auf diese Weise können Sie sehr gute Inhalte generieren und gleichzeitig einen guten Online-Shop haben, aber Sie wissen, dass es nicht das Beste ist, zwei Plattformen zu unterhalten…

Kostenloser WordPress-Woocommerce

Ja, wir alle wissen, dass WordPress eines der meistgenutzten Content-Management-Systeme (CMS) der Welt ist. Einige Statistiken zeigen, dass sie auf 25 % aller Websites weltweit zu finden ist… und das ist wirklich eine Menge!

Es stimmt, dass all diese Probleme «out of the box», d. h. frisch installiert sind. Wenn man dann noch Plugins hinzufügt, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern, die Effizienz zu steigern und mehr Positionen in der Vorlage für die Erstellung von Inhalten zu schaffen, wird es richtig interessant. Aber dafür haben Sie ja schon Joomla, von Anfang an 😀

Für einfache Online-Shops, die ein oder zwei Verkäufe pro Tag machen sollen, mit etwa 500 Produkten oder weniger und ohne viele tägliche Besuche … ist perfekt: es bietet dem Kunden, der es benutzen wird, ein sehr sorgfältiges und homogenes Kontrollpanel, einfach und leicht zu benutzen und mit dem Sie in demselben Kontrollpanel Ihre Website, Ihren Blog und Ihren Shop haben werden. Alles, was Sie brauchen, und nicht mehr als das, was Sie brauchen.

Es mag nicht der schnellste oder effizienteste Manager sein, aber er ist sehr einfach zu bedienen und sehr angenehm für Sie, wenn Sie ein eTendero mit wenig Erfahrung in der Verwaltung von Shop-Managern und Content-Managern sind. Es verfügt über alle üblichen Optionen zur Verwaltung von Produktkarten, zur Verwaltung von Preisen und Rabatten, zur Verwaltung von Zahlungsgateways und -trägern… Aber eines der besten Dinge an freier und Open-Source-Software ist, dass es Tausende von Foren und Support-Seiten gibt, auf denen Sie Ihre Zweifel teilen, Antworten finden und Lösungen für Ihre Probleme mit WordPress und Woocommerce finden können. Und dies, vor allem am Anfang, wird eine Menge der Kompromisse von WP + Woocommerce kompensieren.

O

Anleitung zum Erstellen eines Online-Shops mit WordPress FREE 2021|In Web-Entwicklung, WordPress|Von Ernesto G BustamanteKomplette Anleitung zum Erstellen eines Online-Shops mit dem kostenlosen Plugin WooCommerce. Schritt für Schritt Anleitung

Heutzutage entscheiden sich immer mehr Unternehmer für die Einrichtung eines eigenen Online-Shops, um Produkte online zu verkaufen. Der Grund: die Einfachheit und die enormen Einsparungen beim Verkauf Ihrer Produkte ohne einen physischen Standort. Und vor allem ist die Erstellung eines Online-Shops auf WordPress kostenlos.

WordPress ist eine ideale Plattform für die Einrichtung eines Online-Shops für Kleidung, Schuhe, Schmuck, Computerprodukte, Babyartikel, Dekoration, Fahrräder, Wein usw. Sie können sowohl physische Produkte als auch herunterladbare Produkte, virtuelle Produkte, Partnerschaften usw. verkaufen.

Wie Sie bereits wissen, wenn Sie meinen Artikel über die besten Plugins gelesen haben, ist WordPress ein Tool, das mit Plugins arbeitet, und die meisten von ihnen sind kostenlos. Dies ist der Fall von WooCommerce, dem kostenlosen Plugin, mit dem Sie einen kostenlosen Online-Shop einrichten und Produkte online verkaufen können.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos