Was ist der Unterschied zwischen Hotel und B&B?

Bett und Frühstück, das ist

Wir waren drei Personen, die eine Unterkunft in der Nähe des Zentrums und der Sehenswürdigkeiten suchten, um nicht zu viel für den Transport auszugeben. Wir sahen mehrere Hotels, die alle akzeptabel waren, und wollten uns schon für ein Hotel entscheiden, als jemand vorschlug, es mit Airbnb zu versuchen. Sofort schien sich das Bild zu erweitern, aber gleichzeitig gab es mehr Fragen als Antworten.

Keiner von uns hatte zuvor Airbnb benutzt, daher hatten wir einige Zweifel. Vor der Buchung recherchierten wir in anderen Blogs über die Erfahrungen anderer Reisender und fanden alles, gute und normale Erfahrungen. Also gingen wir das Risiko ein…

Der Buchungsvorgang bei Airbnb ist relativ einfach: Nachdem Sie Ihr Konto erstellt, die Stadt oder das Gebiet sowie das Ankunfts- und Abreisedatum eingegeben haben (genau wie bei einer Hotelbuchung), zeigt Ihnen die Seite die verfügbaren Objekte und den Preis pro Nacht an.

Wenn Sie bereit sind, können Sie Ihre Reservierung an Ort und Stelle, aber wenn Sie Fragen haben, können Sie eine private Nachricht an den Gastgeber der Immobilie zu senden. In unserem Fall hatten wir einen Gastgeber, der fast sofort auf unsere Nachrichten reagierte, unsere Zweifel klärte und wir die Reservierung vornahmen.

Arten von Unterkünften

Ein Resort ist ein in sich geschlossenes Reiseziel, das alle Ihre Reisebedürfnisse an einem Ort erfüllen kann. Sie können Essen, Trinken, Unterhaltung, Einkaufen und andere Aktivitäten finden, ohne das Haus zu verlassen. Die Ferienanlagen verfügen auch über ausgezeichnete Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbäder, Fitnesszentren und Bereiche für verschiedene Sportarten und andere Aktivitäten.

Der Hauptunterschied zwischen einem Hotel und einer Ferienanlage besteht darin, dass Hotels in der Regel nur ein Ort zum Übernachten sind, während eine Ferienanlage mehr Privatsphäre, Unterhaltung und Erlebnisse während des Aufenthalts bietet. Einige Hotels verfügen zwar über zusätzliche Räume für Konferenzen und besondere Veranstaltungen, doch müssen Sie oft das Haus verlassen, um alles zu finden, was Sie während Ihres Urlaubs suchen. Einige Hotels mögen sich aufgrund der Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen als Ferienort bezeichnen, aber die meisten dieser Orte bieten nicht die gleiche Privatsphäre und den gleichen abgeschiedenen Luxus wie ein Ferienort. In einer Ferienanlage können Sie auch qualitativ hochwertigere Erfahrungen machen als in Hotels, die nur das Nötigste oder gar nichts an Annehmlichkeiten und Luxus bieten.

Arten von Beherbergungsbetrieben und ihre Merkmale

Unter Bed & Breakfast (B&B) verstand man ursprünglich die Gewohnheit, ein Zimmer in einem Privathaus zur Verfügung zu stellen. Die wörtliche Übersetzung von «Bed and Breakfast» ist darauf zurückzuführen, dass die angebotenen Dienstleistungen genau das waren: ein Ort zum Übernachten und Frühstücken.

So verbreiteten sich zum Beispiel im Londoner Stadtteil Belgravia in der Nähe der Victoria Station B&Bs. Ein Gebiet mit viktorianischen Herrenhäusern, deren Familienbesitzer die Gelegenheit sahen, aus ungenutzten Räumen Profit zu schlagen.

Seitdem hat sich viel verändert, und heute gibt es B&Bs verschiedener Art, mit unterschiedlichem Grad an Spezialisierung und Qualität der Dienstleistungen. In London, wie auch in Paris und anderen Städten, in denen der Immobilienmarkt viele Gebiete aufgewertet hat, wurden diese B&Bs in der Nähe der Victoria Station in vielen Fällen in Privatwohnungen umgewandelt, in denen man durch die eifersüchtig geschlossenen Fenster einen Blick auf das Design werfen kann.

In Gegenden wie Notting Hill findet man jedoch eine Vielzahl von B&Bs und kann diese Atmosphäre erleben, die heutzutage mit den orientalischen Aromen pakistanischer und chinesischer Geschäfte «gewürzt» ist. Das erste Foto, das diesen Beitrag illustriert, wurde kürzlich dort aufgenommen, am Princes Square, auf der anderen Seite des multiethnischen Queensway, zwischen den U-Bahnhöfen Bayswater und Notting Hill Gate.

Arten von Unterkünften pdf

Wir waren drei Personen, die eine Unterkunft in der Nähe des Zentrums und der Sehenswürdigkeiten suchten, um nicht zu viel für den Transport auszugeben. Wir sahen mehrere Hotels, die alle akzeptabel waren, und wollten uns schon für ein Hotel entscheiden, als jemand vorschlug, es mit Airbnb zu versuchen. Sofort schien sich das Bild zu erweitern, aber gleichzeitig gab es mehr Fragen als Antworten.

Keiner von uns hatte zuvor Airbnb genutzt, daher hatten wir einige Zweifel. Vor der Buchung recherchierten wir in anderen Blogs über die Erfahrungen anderer Reisender und fanden alles, gute und normale Erfahrungen. Also gingen wir das Risiko ein…

Der Buchungsvorgang bei Airbnb ist relativ einfach: Nachdem Sie Ihr Konto erstellt, die Stadt oder das Gebiet sowie das Ankunfts- und Abreisedatum eingegeben haben (genau wie bei einer Hotelbuchung), zeigt Ihnen die Seite die verfügbaren Objekte und den Preis pro Nacht an.

Wenn Sie bereit sind, können Sie Ihre Reservierung an Ort und Stelle, aber wenn Sie Fragen haben, können Sie eine private Nachricht an den Gastgeber der Immobilie zu senden. In unserem Fall hatten wir einen Gastgeber, der fast sofort auf unsere Nachrichten reagierte, unsere Zweifel klärte und wir die Reservierung vornahmen.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos