Was ist eine VoIP App?

Kostenloses VoIP

Anstatt von einer Antenne in der Nähe abhängig zu sein, sind wir nun auf Internetabdeckung, mobile Daten oder ein WiFi-Netzwerk angewiesen. Wie funktioniert VoIP? Es ist ganz einfach: Das Mobiltelefon nimmt unsere Stimme mit dem Mikrofon auf und wandelt sie in digitale Daten um, die wiederum über das Netz an das Gerät, mit dem wir kommunizieren, übertragen werden, wo sie interpretiert und wieder in unsere Stimme umgewandelt werden, und so weiter in beide Richtungen.

Außerdem verwendet jede Anwendung ihr eigenes Protokoll. Sie können also nicht über WhatsApp eine Person anrufen, die Telegram verwendet, im Gegensatz zu herkömmlichen Anrufen, bei denen es keine Rolle spielt, welchen Betreiber die andere Person verwendet.

Voice-over-IP-Systeme sind jedoch nicht nur für mobile Anwendungen geeignet, sondern können auch mit Festnetzanschlüssen genutzt werden. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten: einen VoIP-Router, einen Telefonadapter oder ein VoIP-Telefon. Dabei handelt es sich um verschiedene Lösungen für denselben Zweck: das Festnetztelefon mit dem Heimrouter zu verbinden und so die Anrufe durch das Internetnetz zu leiten.

Voip – was es ist und wie es funktioniert

Und jeder denkt: Warum sollte ich das Geld für eine Konferenz ausgeben und in den Bankrott gehen, wenn ich kostenlos über das Internet telefonieren kann? Aber wir können noch einen Schritt weiter gehen: Warum integrieren wir nicht ein Internet-Rufsystem in unser Unternehmen? Könnten wir auf diese Weise nicht Geld sparen?

Es geht darum, interne Gewohnheiten zu ändern, um Geld zu sparen. Wir werden unsere Kunden nicht zwingen, uns auf andere Weise anzurufen. Anstelle von Telefonkabeln würden wir einen Computer und einen dieser berühmten Ohrhörer verwenden.

Zum Beispiel hat jemand in Ihrem Unternehmen einen eigenen Kundendienstmitarbeiter an einem Schreibtisch neben einem Telefon. Diese Person ist für die Beantwortung von Telefonanfragen und das Tätigen von Anrufen zuständig. Wenn jemand anruft und nach einer anderen Person fragt, wird er oder sie durch Drücken einiger Tasten mit der Telefonnummer dieser Person über eine traditionelle Telefonzentrale verbunden.

Mit einem IP-Voice-System verfügen wir in Sekundenschnelle über ein viel funktionelleres Telefonsystem, das für unser Unternehmen geeignet ist. Wenn Sie zu den Unternehmen gehören, deren Telefonrechnung jeden Monat in die Höhe schießt, weil Sie mit internationalen Kunden arbeiten, ist es an der Zeit, auf IP Voice umzusteigen und nicht mehr so viel zu bezahlen.

Vorteile von Voip

Mit der Cloud-Kommunikation verpassen Sie keine Anrufe mehr, nur weil Sie nicht im Büro sind.  Mehrere VoIP-Anbieter bieten jetzt eine Anwendung für Ihren Computer und Ihr mobiles Gerät an, so dass es wichtiger denn je ist, Ihr Team mit einer VoIP-Lösung für die Arbeit von zu Hause aus auszustatten.  Mit diesen Anwendungen können Sie telefonieren, an Telefonkonferenzen teilnehmen, Textnachrichten austauschen usw. Sie können diese Telekommunikationsanwendungen mit oder ohne ein separates Tischtelefon verwenden.

Nutzen Sie Ihr Telefonsystem, um Telefongespräche zwischen Kunden und Mitarbeitern aufzuzeichnen. Die Aufzeichnung von Gesprächen über Ihr Telefonsystem zeigt Bereiche auf, die Ihr Team verbessern kann.  Der Vorteil der VoIP-Gesprächsaufzeichnung besteht darin, dass sie für alle Beteiligten unauffindbar ist.  Außerdem wird im Gegensatz zu Festnetz-Telefonanlagen keine zusätzliche Hardware benötigt.    ADM Cloud & Services bietet als IT-Großhändler VoIP-Lösungen an. Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Was ist Voip über Modem?

VoIP verändert mehr als nur die Back-End-Technologie, die Sprachanrufe ermöglicht.  Im Gegensatz zu herkömmlichen Festnetztelefonen kann VoIP überall genutzt werden. Es ist nicht an einen bestimmten Ort gebunden oder an Ihren Schreibtisch gebunden.

Einer der vielen Vorteile von VoIP ist, dass Ihr Unternehmen nicht unbedingt IP-Telefone benötigt, um Anrufe zu tätigen.  Da VoIP per Definition mit Standard-IP-Protokollen arbeitet, kann es Sprachdienste für jedes Gerät bereitstellen, von einem Desktop-Computer bis zu einem Smartphone.

Selbst die größten Unternehmen stellen oft fest, dass nicht jeder Mitarbeiter ein IP-Telefon benötigt.  Vertriebsmitarbeiter zum Beispiel bevorzugen mobile VoIP-Anwendungen, wenn sie viel unterwegs sind.  All dies wird durch VoIP-Anwendungen oder Software ermöglicht, die oft als Softwaretelefone bezeichnet werden.  VoIP-Anwendungen sind für praktisch alle Computerplattformen verfügbar. Das macht es für Menschen ohne kabelgebundenes Telefon einfacher.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos