Was versteht man unter den 4 P im Marketing?

Die 4 K’s des Marketings

Die Art und Weise, wie ein potenzieller Kunde die Gelegenheit zum Kauf eines Artikels wahrnimmt, hängt von verschiedenen Aspekten ab. Der Preis ist einer der Faktoren, die das Kauferlebnis direkt beeinflussen. Daher ist es ratsam, die Kosten so festzulegen, dass die Rentabilität des Projekts erhöht wird. Und dieser Betrag muss wiederum mit der Erwartung übereinstimmen, was der Kunde zu zahlen bereit ist. Es gibt verschiedene Formen der kommerziellen Differenzierung, die ein Unternehmen fördern kann. Der Preis ist ein Marketingelement, das diesen Effekt erzielt, aber es muss immer eine Gewinnspanne vorhanden sein, damit das Unternehmen langfristig lebensfähig ist. Ansonsten sind die Ergebnisse nicht positiv. Der Preis steht in direktem Zusammenhang mit dem Wert dieser Ware aus der Sicht des Nutzers.

Es gibt verschiedene Kanäle, die für die Werbung für ein Produkt genutzt werden. Daher muss das Unternehmen die richtigen auswählen, um das jeweils angestrebte Ziel zu erreichen: dem Publikum die Vorteile des Artikels auf attraktive Weise zu präsentieren. Ein Unternehmen führt zahlreiche Maßnahmen durch, um sein Markenimage zu stärken. Radio, Printmedien und das Internet sind einige der Alternativen, die genutzt werden können.

Die 4 P’s des quadratischen Marketings

Der Marketing-Mix ist eine der vielen Strategien, die Unternehmen normalerweise anwenden, um ihr Marketing zu verbessern, und wie alles andere muss er im Laufe der Zeit und mit den neuen Zielen, die das Marketing erfordert, neu erfunden werden.

Der Marketing-Mix ist eine Analyse, die auf der internen Strategie basiert, die Unternehmen normalerweise entwickeln. Die Art und Weise, wie der Marketing-Mix diese Analyse entwickelt, basiert auf vier Variablen, die als die 4Ps bekannt sind: Produkt, Preis, Vertrieb (Ort) und Werbung.

Ziel dieser Analyse ist es, die interne Situation unseres Unternehmens zu verstehen, um anschließend eine spezifische Strategie zu entwickeln, die uns helfen wird, das Unternehmen besser zu positionieren. Wir können diese Strategie mit einer Marktstudie beginnen.

Wir werden jede dieser vier Variablen entwickeln, die traditionell als die 4Ps des Marketing-Mix bekannt sind; die Variablen, die als die neuen gelten, werden später entwickelt.

Innerhalb des Marketings haben sich neue Variablen herausgebildet, die sich auch gegenseitig ergänzen. Seit dem Aufkommen des Inbound-Marketing und dem Wegfall des Produkts als Mittelpunkt der Strategie haben sich alle Marketingvariablen verändert. Die vier neuen Variablen lauten wie folgt:

Die 4 P’s eines Unternehmens

Der Marketing-Mix ist eine Reihe von Variablen, mit denen eine Strategie umgesetzt wird, um eine positive Reaktion von Verbrauchern, in diesem Fall von Spendern, Geldgebern, Freiwilligen usw., hervorzurufen.

Quelle: Amaro, M. (2017).  Positionierung meiner Sache in den digitalen Medien. San Miguel de Allende, Guanajuato.    3. Seminar zur institutionellen Stärkung von CSO: U.S.-Mexico Border Philanthropy Partnership, Community Foundation for Southern Arizona. Filme .36-41.

U.S.-Mexico Border Philanthropy Partnership2508 Historic Decatur Road, Suite 130 | San Diego, CA 92106Tel.: +1 619 814-1388 | [email protected] U.S.-Mexico Border Philanthropy Partnership (BPP).Ave. 20 de Noviembre #4305 | Fracc. El Colegio, Cd. Juárez, Chih. 32310

Die 4 P des Marketings – Beispiele

Die 4 P’s des Marketings sind ein grundlegendes Konzept, das man hört, wenn man anfängt, in der Welt des Marketings zu arbeiten oder etwas zu studieren, und auch eines der ältesten in dieser Disziplin. Aber wissen Sie genau, was diese Variablen sind und wie sie funktionieren?

Ziel dieser Variablen ist es, das integrale und vollständige Funktionieren des Marketings innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation zu erklären, mit anderen Worten: den Marketing-Mix. Aber bleiben wir nicht dabei stehen, sondern gehen wir etwas tiefer in das Thema ein.

Wir können den Marketing-Mix als eines der ersten Konzepte und eines der ältesten Elemente des Marketings definieren. Der Marketing-Mix umfasst die wichtigsten Komponenten, die einer Organisation zur Verfügung stehen, um ihre Geschäftsziele zu erreichen: Produkt, Preis, Verkaufsort (oder Vertrieb) und Werbung. Dies wird auch als die 4 P des Marketings bezeichnet.

Die Entwicklung eines Produkts ist der Schlüsselfaktor für sein Überleben auf dem Markt. Oft bleiben Unternehmen bei den grundlegenden oder funktionalen Aspekten, aber es ist notwendig, einen Schritt weiter zu gehen. Auf diese Weise können wir zwischen den folgenden Produktebenen unterscheiden:

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos