Wie kann ich eine IP-Adresse Orten?

IP-Adresse eines Android-Handys verfolgen

Aber heute wollen wir über eine andere Möglichkeit sprechen, die IP-Adressen bieten, nämlich die, eine Person zu lokalisieren. Wir werden Ihnen sagen, inwieweit Ihre physische Adresse über Ihre IP bekannt sein kann und wie zuverlässig diese Methode sein kann, um eine Person zu lokalisieren.

Wir sprechen von IP-Adressen-basierter Geolokalisierung, wenn einer IP-Adresse der tatsächliche geografische Standort eines Geräts zugewiesen wird, über das Sie auf das Internet zugreifen. Diese Geolokalisierung bedeutet, dass der IP-Adresse ein Herkunftsland, eine Region oder eine Stadt, der Breiten- und Längengrad der GPS-Position und der Name des Internetdienstanbieters oder Betreibers, der die IP-Adresse zuweist, zugewiesen werden.

Warum sollte jemand diese Informationen haben wollen? Viele Websites benötigen Methoden, um festzustellen, woher ihre Besucher kommen, und der Abgleich von IP-Adressen mit einem geografischen Standort ist eine dieser Methoden. Sie ist einer der Faktoren, die dazu beitragen, dass Formulare mit Ihrem Herkunftsland vorausgefüllt werden oder dass eine Website in Ihrer Sprache angezeigt wird, wenn Sie sie besuchen.

Handy-IP verfolgen

Es ist zu beachten, dass die IP-Adresse den Standort des Internetanbieters angibt, bei dem Sie einen Vertrag abgeschlossen haben. Daher ist es nicht in der Lage, den genauen Standort eines Geräts zu entschlüsseln. Stattdessen wird die Postanschrift Ihres Internetanbieters angezeigt.

Normalerweise geben IP-Tracking-Software oder Websites keine spezifischen Adressen oder sogar die Straße oder Stadt an, in der sich das Gerät befindet. In der Welt des Internets kann es jedoch sehr wertvoll sein, zu wissen, von welchem Land, welcher Provinz oder welcher Stadt aus Sie eine Verbindung herstellen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die IP-Adresse eines Geräts herauszufinden, z. B. indem Sie sich einfach auf der Whatsmyip-Website anmelden. Wenn Sie jedoch die IP-Adresse eines Computers ausfindig machen wollen, müssen Sie spezielle Tools verwenden.

Mit diesem Tool können Sie die IP-Adresse zurückverfolgen, um ihren Standort oder den Provider, zu dem sie gehört, herauszufinden. Aber Sie haben auf dieser Website noch viele weitere Möglichkeiten, IPs zu analysieren, wie z. B. Ping-Tools, Traceroute, die Möglichkeit, IPs zu entdecken oder sogar empfangene E-Mails bis zu ihrem ersten Absender zu verfolgen.

IP-Adresse auf Google Maps finden

Sie kennen wahrscheinlich die Adresse Ihres Wohnorts. Wenn Sie ein eigenes Auto haben, können Sie sich vielleicht sogar das Nummernschild merken. Vielleicht gehören Sie sogar zu den Menschen, die noch die Telefonnummer der halben Familie auswendig kennen. Aber kennen Sie Ihre IP-Adresse? In der Online-Welt ist sie wichtiger als jede der oben genannten Informationen. Schauen wir uns also an, was diese Adresse ist, warum wir sie kennen müssen und wie wir eine IP-Adresse ausfindig machen können.

IP-Adressen sind das A und O im Internet. Niemand kann ohne ein solches Gerät surfen oder online sein. Wenn wir eine Adresse oder URL eingeben, verbirgt sich dahinter eine IP-Adresse, die die eigentliche Adresse ist. Eine IP-Adresse besteht aus vier Ziffern, die durch einen Punkt getrennt sind. Der Wert der einzelnen Ziffern kann zwischen 0 und 255 liegen, so dass eine zufällige IP-Adresse beispielsweise 37.168.52.11 lauten würde. Die große Frage ist: Warum muss ich meine IP-Adresse kennen? Wenn ich bis jetzt überlebt habe, ohne es zu wissen….

Als Standardnutzer haben Sie nicht immer offenen und kostenlosen Zugang zu allen Daten. Für die Geolokalisierung einer IP-Adresse gibt es verschiedene Datenbanken (wie MaxMind oder Tamo Soft) und Webplattformen wie InfoSniper, Geotool oder Digital.com. Sie funktionieren alle auf ähnliche Weise und haben eine Genauigkeit zwischen 50 % und 95 %, je nachdem, auf welche Datenbank Sie Zugriff haben und welche IP Sie suchen.

Wie kann man die IP-Adresse einer Person per Whatsapp ermitteln?

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie man die IP eines Computers herausfinden kann, und dieses Mal wollen wir uns darauf konzentrieren, Ihnen zu erklären, inwieweit es möglich ist, eine IP zu geolokalisieren. Wir wollen sehen, ob es möglich ist und vor allem, wie es gemacht wird.

Ist es möglich, eine IP zu lokalisieren?  Die Antwort hängt davon ab: ja und nein. Sie kann natürlich geortet werden, aber in den meisten Fällen ist der Standort des Internetanbieters, der dem Gerät diese IP zugewiesen hat, ausschlaggebend für die Ortung. Was Sie herausfinden können, ist die «Vermittlungsstelle», über die sich der Nutzer mit dem Netz verbunden hat, und natürlich sind diese Vermittlungsstellen in der Regel in der Nähe des Standortes des Nutzers, so dass Sie in gewisser Weise wissen, wo der Nutzer wohnt… aber sicherlich nicht genau.

Aber lassen wir die Einleitungen weg und kommen wir direkt zu dem Thema, das Sie zu diesem Artikel geführt hat: die Geolokalisierung einer IP. IPs können in der Tat geortet werden, denn jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Netz verbinden, hinterlassen Sie eine Spur, die viele Hinweise auf Ihren Standort enthält. In einigen Fällen können diese Spuren sogar zu Ihrem genauen Standort führen. Im Prinzip sollten Sie sich als Nutzer darüber keine Sorgen machen, da diese Informationen nur dazu verwendet werden, das Surferlebnis auf den Websites zu verbessern (und damit die Website-Verwalter wissen, wer sie besucht).

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos