Wie kann ich Google Chrome löschen?

Was passiert, wenn ich Chrome von Android deinstalliere?

Heute werden wir Ihnen erklären, wie Sie bestimmte Webseiten aus den Vorschlägen im Browser verschwinden lassen können, während Sie die gewünschte Webseite eingeben. Diese Funktion kann Ihnen aus der Patsche helfen, wenn Sie eine Website auf einem gemeinsam genutzten Computer besucht haben, ohne den Inkognito-Modus zu verwenden.

Wenn Sie beginnen, eine Webadresse in die Adressleiste einzugeben, versucht der Browser, Ihnen zu helfen, indem er sie automatisch vervollständigt. Wenn Sie in diesen Vorschlägen Ergebnisse erhalten, die Sie nicht sehen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie bestimmte Vorschläge in Chrome, Firefox und Edge entfernen können.

Die gute Nachricht: Wenn Sie Vorschläge für Webseiten erhalten, die Sie in der Vergangenheit besucht haben und die Sie nicht sehen möchten, können Sie diese ganz einfach entfernen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Am einfachsten ist es, wenn Sie auf die Schaltfläche X rechts neben jedem Vorschlag klicken.

Dies gilt auch für die Vorschläge, die in der Adressleiste erscheinen, wenn Sie eine Webadresse eingeben. Wenn Sie dort etwas sehen, das Sie nicht sehen möchten, können Sie es einfach entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche X rechts neben dem Ergebnis klicken.

Wie deinstalliere ich Chrome auf Xiaomi?

Aber all diese Erweiterungen oder Add-ons fressen den Speicher des Computers und verstopfen selbst die schnellsten Webbrowser. Add-ons können sogar Abstürze verursachen, ganz zu schweigen von den endlosen Chrome-Benachrichtigungen, die in Chrome-Browser-Erweiterungen auftauchen können.

Da viele Erweiterungen Benutzerdaten sammeln, können sie auch die Datenschutzfunktionen des Browsers beeinträchtigen. Einige Add-ons, insbesondere solche von Websites Dritter, können sogar Malware enthalten.

Wenn Sie noch nie Add-ons aus Chrome entfernt haben, ist es an der Zeit zu lernen, wie Sie Erweiterungen aus Ihrem Chrome-Browser entfernen. Lesen Sie weiter, um einen Überblick darüber zu erhalten, wie Sie Chrome-Erweiterungen verwalten und abschalten können.

Sobald Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Erweiterung geändert haben, treten die Auswirkungen sofort ein, so dass Sie Ihren Browser nicht neu starten müssen. Änderungen an Add-ons gelten auch für andere Geräte, die mit Ihrem System synchronisiert sind.

Unsichtbare Browsererweiterungen können als normale Software auf Ihrem System erscheinen, so dass sie besonders schwer zu erkennen sind, selbst von Werbeblockern und der besten Antivirensoftware. Aber wir helfen Ihnen, auch ungesehene Chrome-Erweiterungen zu finden.

Wie entferne ich Google Chrome von meinem Handy?

Wir sprechen von der Deaktivierung des Browserverlaufs, aber richtiger wäre es zu sagen, dass wir die Daten des Browserverlaufs löschen, da der Browserverlauf nicht wirklich deaktiviert werden kann (außer durch die Installation einer Erweiterung des Browsers oder ein wenig Bastelei am Computer).

Der Kampf um den Schutz der Privatsphäre der Menschen ist ein ständiger Kampf, und mit dem Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzverordnung sollte diese Privatsphäre standardmäßig sein. Apps sollten nur Informationen von Nutzern sammeln, die vollständig informiert sind und ihre ausdrückliche Zustimmung geben.

Die Antwort ist ganz einfach: zum Schutz unserer Privatsphäre. Daten sind zu einem sehr wertvollen Gut geworden, und viele Unternehmen sammeln sie für eine Vielzahl von Zwecken, nicht nur für Marketingzwecke. Es scheint also, dass wir nicht verhindern können, dass wir bei unserer regelmäßigen Nutzung des Internets verfolgt, analysiert und klassifiziert werden, aber wir können einige Grenzen setzen.

Google Chrome deinstallieren

Browser-Benachrichtigungen sind manchmal lästig. Es gibt auch verschiedene Arten von Benachrichtigungen, aber viele Leute wollen sie einfach nicht auf ihrem Android-Handy haben. Wann immer wir wollen, können wir diese Benachrichtigungen entfernen.

Deshalb versuchen viele Leute, alle Benachrichtigungen in Chrome für Android zu entfernen. Vor allem, wenn sie viele Benachrichtigungen im Browser ihres Telefons erhalten, ist das etwas, das auf Dauer nervig ist. Die gute Nachricht ist, dass wir sie alle in unserem Konto löschen können.

Wir müssen diesen Vorgang mit den Websites wiederholen, deren Benachrichtigungen wir auf Android blockieren möchten. Auf diese Weise werden sie keine Benachrichtigungen mehr im Browser ausgeben. Es ist eine einfache Methode, aber sie funktioniert gut, wenn es um das Entfernen von Benachrichtigungen in Chrome für Android geht.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos