Wie lange dauert es bis meine Bewerbung Antwort?

Uscis-Bearbeitungszeiten

Das bedeutet, dass Sie drei Monate Zeit haben, um alle Unterlagen zu prüfen, die Sie zur Erlangung (oder Verlängerung) Ihrer Aufenthaltsgenehmigung eingereicht haben, um zu überprüfen, ob Sie alle Anforderungen erfüllen, und um einen positiven (oder negativen) Bescheid zu erteilen.

Wenn Sie also nach diesen drei Monaten keine Antwort erhalten, bedeutet dies, dass Ihr Antrag abgelehnt wurde. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Widerspruch einlegen, wenn Sie mit der Entscheidung nicht einverstanden sind (wir informieren Sie weiter unten in diesem Artikel über Ihre Möglichkeiten), obwohl dies nicht unbedingt notwendig ist.

Dies gilt insbesondere für Hauptstädte mit einem hohen Ausländeranteil wie Barcelona (wo die durchschnittliche Bearbeitungszeit 152 Tage beträgt), Madrid oder Murcia.

So haben wir in unserem Büro viele Fälle erlebt, in denen ein Ausländer (z. B.) die arraigo social beantragt und erst 4, 5 oder sogar 6 Monate später einen positiven Bescheid erhält.

Bevor Sie Ihren Antrag einreichen, sollten Sie prüfen, wie lange Ihre Einwanderungsbehörde braucht, um die Akten des von Ihnen beantragten Verfahrens zu bearbeiten (denn es gibt einen großen Unterschied zwischen einer Behörde und einer anderen in einer anderen Stadt, was die Reaktionszeit betrifft).

Uscis aktuelle Nachrichten

Obwohl die allgemeine Regel besagt, dass bei Erstanträgen nach drei Monaten ein negatives Verwaltungshandeln eintritt, kann es sein, dass dies aufgrund der Verzögerungen bei der Ausländerbehörde derzeit nicht zutrifft, so dass diese Frist von drei Monaten nicht allzu sehr berücksichtigt werden sollte. Analysieren Sie, wie lange die Bewerbungen für Ihre Art von Aufenthalt dauern, und warten Sie diese Zeit ab, bis Sie eine (positive oder negative) Entscheidung erhalten. Haben Sie irgendwelche Zweifel? Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten, oder stellen Sie unseren fachkundigen Anwälten über dieses Formular Ihre Fragen:

Alles, was wir bisher gesehen haben, gilt für den Aufenthalt im Rahmen der allgemeinen Ausländerregelung, aber die Realität sieht bei den Genehmigungen nach dem Unternehmergesetz (Unternehmervisum, Investorenvisum, Arbeitserlaubnis als hochqualifizierte Arbeitskraft usw.) völlig anders aus. In diesen Fällen beträgt die Bearbeitungsfrist 20 Tage (Samstage, Sonn- und Feiertage nicht mitgezählt), und da die UGE und nicht die Einwanderungsbehörde über den Antrag entscheidet, werden diese Fristen in der Regel genau eingehalten, und wenn nach diesen 20 Tagen keine Antwort eingeht, wird der Antrag durch positives Schweigen der Verwaltung genehmigt (im Gegensatz zu Anträgen im Rahmen der allgemeinen Regelung, die, wie wir gesehen haben, mit negativem Schweigen arbeiten).

Wie lange dauert es, bis ich ein positives Beschlussschreiben erhalte?

Sehen Sie eine positive Entscheidung im Status? Gute Nachrichten! Dies bedeutet, dass Ihr Antrag genehmigt und Ihre Aufenthaltsgenehmigung erteilt wurde. Maximal 15 Tage nach diesem Status erhalten Sie per Post ein förmliches Entscheidungsschreiben, in dem der positive Ausgang Ihres Antrags mitgeteilt wird.

Doch damit nicht genug: Sie können Ihre Aufenthaltserlaubnis auch dann erhalten, wenn Ihr Antrag abgelehnt wurde, indem Sie bei der Behörde Widerspruch gegen die Entscheidung einlegen. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie für die Einlegung eines Widerspruchs wissen müssen, sowie die Gründe, warum Sie dies unbedingt tun sollten, wenn Ihr Antrag abgelehnt wurde.

Nehmen wir an, wir haben den vorherigen Fall erreicht (ungünstige Entscheidung) und beschließen, Berufung einzulegen, um die Aufenthaltsgenehmigung trotzdem zu erhalten. In diesem Fall ändert sich der Status unserer Akte auf «in Berufung», was bedeutet, dass die Verwaltung die entsprechenden Verfahren zur Prüfung der Berufung durchführt.

Frist für die Erwiderung auf das Petitionsrecht 2022

Wie Sie den Status Ihres Antrags bei der Ausländerbehörde überprüfen könnenNachdem Sie Ihren Antrag eingereicht oder per Post verschickt haben, können Sie den Status Ihres Antrags online über das Online-Antragsabfragesystem der Ausländerbehörde überprüfen. Alternativ können Sie das Ausländer-Callcenter anrufen oder das Formular im Integral Citizen Attention System (SIAC) ausfüllen, um den Status Ihres Antrags zu überprüfen. Bitte beachten Sie in jedem Fall, dass es zwischen 45 und 90 Tagen dauert, bis Ihr Antrag online (im System) erscheint, wenn Sie ihn per Post geschickt haben, und dass es bei Anträgen auf Daueraufenthalt sogar bis zu 120 Arbeitstage dauern kann.Index

4. Klicken Sie auf «Weiter». Sehen Sie den Status Ihres Antrags. In jedem Fall (Abfrage per Pass oder per RUN) und wenn Ihr Antrag in das System eingegeben wurde (in der Regel 90 bis 120 Tage nach dem Versand per Post), sehen Sie den Status Ihres Antrags, wie in der folgenden Abbildung:

Klicken Sie auf «Prozess anzeigen», um genauere Informationen über den Status Ihres Prozesses zu erhalten. Sie können unter anderem sehen, ob die Behörde zusätzliche Unterlagen angefordert hat, ob der Beschluss über die Annahme Ihres Antrags zur Bearbeitung vorliegt (den Sie herunterladen und ausdrucken können) und ob der Zahlungsauftrag für die Arbeitserlaubnis mit Visum in Bearbeitung oder die Visumgebühren vorliegt (den Sie herunterladen und ausdrucken können).

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos