Wie Spotify bedienen?

Spotify starten

Im Gegensatz zu anderen Streaming-Diensten überträgt Spotify die Informationen über das P2P-Protokoll. Auf diese Weise erhalten die Nutzer nicht nur die von ihnen angeforderten Informationen, sondern können auch Informationen von ihrem Computer aus senden. Dank der Cache-Funktion der Anwendung hat der Nutzer einige Vorteile, z. B. muss er nicht jedes Lied, das er erneut anhören möchte, vollständig herunterladen (es wird empfohlen, für eine optimale Leistung etwa 1 GB Cache für diese Anwendung zu reservieren). Darüber hinaus werden die Cache-Informationen zwischen den Nutzern ausgetauscht, so dass keine neuen Downloads getätigt werden – das Geheimnis des Erfolgs Ihres Radios und der Plattform im Allgemeinen.

Wie funktioniert das kostenlose Spotify?

Wie der Name schon sagt, können Nutzer mit Spotify Free kostenlos Songs, Wiedergabelisten oder Alben anhören. … Der einzige Nachteil dieses Abonnements ist, dass es nicht möglich ist, Titel zu überspringen, und dass man Werbung in Kauf nehmen muss.

Wie lange ist die kostenlose Version von Spotify gültig?

Sie können dieses 60-tägige kostenlose Testangebot nur einmal nutzen. Wenn Sie einen Premium- oder unbegrenzten Dienst abonniert haben, oder wenn Sie eine 30- oder 60-tägige kostenlose Testversion genutzt haben, können Sie dieses Angebot nicht in Anspruch nehmen. Der Spotify-Dienst ist möglicherweise auf einigen persönlichen Geräten nicht verfügbar.

Was ist der Wert des von Spotify angebotenen Dienstes?

Danach sind es nur noch 9,99 €/Monat. Jederzeit abbrechen.

Siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen. Der Gratismonat ist nicht für diejenigen verfügbar, die bereits Premium ausprobiert haben.

So funktioniert Spotify Premium

Das Tolle an Spotify ist, dass Sie den Dienst kostenlos nutzen können. Mit den Abonnements werden jedoch zusätzliche Funktionen eingeführt und Anzeigen entfernt. Hier sind die verschiedenen Arten von Konten, die Sie aktivieren können.

Gefällt Ihnen eine Wiedergabeliste, die von einem anderen Nutzer und/oder Ihrem Lieblingskünstler erstellt wurde? Klicken Sie auf «Folgen». Daraufhin wird ein Quicklink angezeigt, über den Sie bei Aktualisierungen benachrichtigt werden.

Wenn Sie die Anwendung aktivieren, müssen Sie nach den Inhalten suchen, die Sie herunterladen möchten, und auf die Schaltfläche zum Herunterladen direkt neben dem Titel des ausgewählten Albums, der Wiedergabeliste oder des Podcasts klicken. Das Herunterladen einzelner Titel ist nicht möglich; Sie müssen eine Wiedergabeliste erstellen oder den Titel zu Ihren Favoriten hinzufügen.

Spotify Connect ist eine Möglichkeit, Spotify über kabellose Lautsprecher, Soundbars, Audio-Receiver und jedes andere kompatible Gerät per WLAN zu nutzen. Hier finden Sie die vollständige Liste der kompatiblen Produkte. So können Sie Spotify-Titel überall in Ihrer Wohnung abspielen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Spotify?

Das kostenlose Angebot von Spotify ist begrenzt.

Die Werbung bei dem kostenlosen Dienst kann aufdringlich sein. Mit einem kostenlosen Konto können Sie Songs nur über die mobilen Apps abspielen. Die Tonqualität ist mit 160 kbit/s geringer als beim Premium-Dienst mit 320 kbit/s.

Wie lautet der Name des kostenlosen Spotify?

Spotify Free versucht, Ihnen alle Inhalte auf dem Startbildschirm anzubieten. Das zeigt sich schon beim Betreten des Startbildschirms, auf dem Hunderte von Songs zur Verfügung stehen.

Wie kann ich mit Spotify Geld verdienen?

Im Großen und Ganzen gibt es auf Spotify zwei Einnahmequellen: Lizenzeinnahmen aus Aufnahmen, die von Online-Spielen stammen. Im Falle des Self-Publishing werden diese Einnahmen an den digitalen Musikvertrieb weitergeleitet, mit dem der Künstler zusammenarbeitet.

Früher Morgen

Das zeigt sich schon beim Betreten des Startbildschirms, auf dem Hunderte von Songs zur Verfügung stehen. Hier sehen Sie zunächst einen Abschnitt «Zurück zu…», der Sie an die Wiedergabelisten und Interpreten erinnert, die Sie bereits angehört haben, falls Sie zu ihnen zurückkehren möchten.

Außerdem sind diese Wiedergabelisten von Anfang an direkt von Ihrem persönlichen Geschmack abhängig. Wenn Sie die App nach der Anmeldung zum ersten Mal öffnen, fordert Spotify Sie auf, einige Künstler als Favoriten zu markieren, und erstellt dann vom ersten Tag an Ihre persönlichen Wiedergabelisten. Je öfter Sie das Programm benutzen und je mehr Titel Sie als Favoriten markieren, desto mehr Abwechslung werden Sie in Ihren Wiedergabelisten haben.

Nach diesen Wiedergabelisten gibt es auf dem Startbildschirm einen weiteren Bereich namens Listen a la carte, in dem Spotify Ihnen einige allgemeine Wiedergabelisten anbietet, die Sie nach Belieben durchsuchen können. Auch diese richten sich nach Ihrem persönlichen Geschmack, und so können Sie alle Lieder, die Sie möchten, überspringen und der Reihe nach anhören.

Wie viel kostet Spotify in Argentinien 2021?

Die Preise in argentinischen Pesos für die Premium-Tarife von Spotify vor der Erhöhung zum 30. April 2021 waren wie folgt: 139 $ Einzelplan (1 Konto) 179 $ Duo-Plan (2 Konten) 239 $ Familienplan (6 Konten)

Was sind die Vorteile von Spotify?

– Der Vorteil der Anwendung ist die Option Spotify Radio. Dies ermöglicht es, die Lieblingsmusik des Nutzers zu erkennen, d.h. er kann sich ähnliche Lieder anhören, wie sie ihm gefallen könnten. – Der Server ist über verschiedene Plattformen wie Computer, Mobiltelefone oder Tablets zugänglich.

Wie lautet der Name der Spotify-ähnlichen App?

Nur für Android-Telefone verfügbar. -Drücker. Diese App ist Spotify in Bezug auf ihr Angebot sehr ähnlich. Mit der kostenlosen Version können Sie jedes beliebige Lied anhören.

So verwenden Sie Spotify auf dem Handy

Spotify ist jedoch keine Kopie bestehender digitaler Dienste, wie viele der uns bereits bekannten, wie z. B. Napster. Es hat einige interessante eigene Dienste, die es auszeichnen und so beliebt gemacht haben, darunter Tools, mit denen Sie Wiedergabelisten und Songs sofort über soziale Netzwerke teilen können.

Die Spotify-Software verwendet einige Tricks, um diese Fehler bei der Wiedergabe zu vermeiden. Anstatt eigene Computer und Bandbreite zu nutzen, um Songs an Millionen von Nutzern zu senden, verlässt sich das Unternehmen auf P2P-Netzwerke, um Audio zu versenden. Dies funktioniert auf dieselbe dezentrale Weise wie andere Filesharing-Programme, z. B. Kazaa.

Wenn Sie einen Titel auswählen, beginnen Computer mit Spotify sofort, Daten an Ihren Computer zu senden. Gleichzeitig wird nach anderen Spotify-Nutzern gesucht, die den Titel auf ihren Computern haben. Wenn es den Titel findet, weist es die Software an, Teile des Titels an Ihren Computer zu senden, wodurch die Server und die Netzwerkverbindung entlastet werden. Spotify gibt nicht an, wie viele Daten es von jedem einzelnen Nutzer benötigt, um sein P2P-Netzwerk zu betreiben, aber es verursacht normalerweise keine Probleme mit Ihrer Internetverbindung.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos