Wie viel Provision bekommt Amazon?

Amazon-Partnerprovisionen 2021

Wie Sie wissen, berechnet Amazon Ihnen für jeden Verkauf, den Sie als Amazon-Verkäufer über Amazon tätigen, eine Provision. Die Provision hängt von der Kategorie, zu der das Produkt gehört, und von der Art Ihres Kontos (Pro oder Individual) ab. In der folgenden Liste finden Sie die Provisionen, die Amazon für jede Kategorie erhebt, wenn Sie ein Pro-Konto haben:

(1) Bis zum 31. November 2017 gewährte Amazon in dieser Kategorie einen Rabatt und berechnete eine Provision von 10 %. Seit dem 1. Dezember 2017 beträgt die Amazon-Provision nun 15 %. Bitte beachten Sie, dass dies auf der Amazon-Website nicht aktualisiert wird.

Kosten für amazon berechnen

Mit anderen Worten: Bei dieser Arbeitsweise sendet der Verkäufer seine Produkte an ein Lager- und Vertriebszentrum des Unternehmens, das sich in der Nähe seiner wichtigsten Kunden befindet. Der FBA-Dienst fasst alle diese Aufgaben zusammen:

Dieses Format ist sehr praktisch, da es dem Verkäufer die Unterstützung durch das Liefer- und Lagersystem von Amazon bietet. Wir haben uns daher entschlossen, die Kosten, die dieser Dienst für die Verkäufer mit sich bringt, etwas näher zu beleuchten.

Da der gesamte Lieferprozess von Amazon abgewickelt wird, bedeutet dieser Service auch zusätzliche Kosten für die Verkäufer. Im Folgenden sind die wichtigsten Beträge aufgeführt, die mit dieser Dienstleistung verbunden sind.

Wie wir gesehen haben, gibt es mehrere Faktoren, die bei der Entscheidung für oder gegen die Nutzung von FBA zu berücksichtigen sind. Und dafür gibt es Anwendungen wie den Kostenrechner für Marktplätze von TandemTech, mit denen Sie nicht nur die Kosten, sondern auch den Markt, in dem Sie tätig sind, bewerten können, um eine geeignetere Marktstrategie zu entwickeln.

A

Wir wissen sehr wohl, dass Sie, wenn Sie eine größere Online-Präsenz haben wollen, auf Amazon verkaufen müssen, da es sich um einen der größten Einzelhändler der Welt handelt und sein Marktplatz eine der besten Optionen ist, um potenzielle Kunden in Mexiko und dem Rest des Planeten zu erreichen, und um den Verkäufern zu helfen, verfügt er über eine Vielzahl von Tools und Dienstleistungen, die an die verschiedenen Bedürfnisse und Produkte, die Sie anbieten, angepasst werden können.

Abgesehen davon, was es kostet, auf Amazon zu verkaufen, müssen Sie sich zunächst Gedanken darüber machen, wie viele Umsätze Ihnen entgehen, wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen nicht auf diesem riesigen Marktplatz anbieten, aber Sie müssen auch die tatsächlichen Kosten für Verkäufer berücksichtigen, um eine echte Gewinnspanne zu erzielen und das Geschäft über Wasser zu halten.

Um mit dem Verkauf auf Amazon zu beginnen, müssen Sie zunächst Ihr Verkäuferkonto einrichten, Ihren Katalog auswählen und die Beschreibung der einzelnen Artikel erstellen. Sie müssen ein Formular mit Ihren Grunddaten, dem Firmennamen und der Rechnungsadresse ausfüllen, und als erstes müssen Sie den Mitgliedsbeitrag von 600 Pesos pro Monat bezahlen.

Provisionen amazon mexico

Der Prozentsatz der Provisionen, die Sie erhalten, kann sehr unterschiedlich sein und hängt in der Regel von der Kategorie des Produkts ab, das Sie empfehlen. Dieser Prozentsatz kann zwischen 3 % und 10 % des Verkaufspreises des betreffenden Produkts betragen. Bei Modeartikeln beträgt die Provision beispielsweise 10 %, bei Schreibwaren 6 %, bei Elektronikartikeln 3 % und so weiter. Sie müssen den prozentualen Anteil der Provision für das von Ihnen empfohlene Produkt kennen, um eine genaue Berechnung des Geldes vornehmen zu können, das Sie verdienen werden.

Die Arbeit mit dem Amazon Affiliate System kann Ihnen eine Reihe von unglaublichen Vorteilen bieten. Erstens haben Sie die Möglichkeit, schnell und einfach Geld zu verdienen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Anfangsinvestition zu tätigen, um eine gute Website zu haben. Wenn Sie aber schon eines haben, dann können Sie viel einfacher in das System einsteigen. Außerdem ist es etwas, das nur ein sehr geringes Maß an Aufwand und Wartung erfordert. Wenn Sie erst einmal eine gute Website und einen guten Basistext haben, wird alles viel einfacher sein.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos