Wie viel verdient man mit 50000 Abonnenten auf YouTube?

Wie viel zahlt youtube in Kolumbien

Es ist eine weit verbreitete Meinung, dass YouTube-Inhaltsersteller Hunderttausende von Abonnenten benötigen, um mit ihren Videos Geld zu verdienen. Aber das ist nicht der Fall. Um direkt mit YouTube Geld verdienen zu können, muss ein Nutzer mindestens 1.000 Abonnenten und 4.000 Stunden an angesehenen Inhalten auf seinem Konto haben. Darüber hinaus müssen sie eine Mindestanzahl von Arbeitsstunden pro Monat leisten.

Erfahrene Inhaltsersteller haben Strategien entwickelt, um ihre Videos besser zu vermarkten. Eine der beliebtesten Optionen ist beispielsweise die Aufteilung desselben Themas in verschiedene Videos, um mehr Traffic und mehr Anzeigenaufrufe zu generieren.

Jeder Anzeigentyp hat seine eigene Art der Monetarisierung auf YouTube. Kanäle, die eine größere Fangemeinde haben, verdienen mehr Geld mit ihren Anzeigen. Die Autorin Jen Lauren zum Beispiel, die auf ihrem Kanal etwa 5.000 Abonnenten hat, verdient mit Werbung in ihren Videos etwa 215 Dollar pro Monat.

Wie viel zahlt youtube für 100 Tausend Abonnenten?

Wenn man den gleichen Vergleich anstellt, könnte man sagen, dass Youtuber in Mexiko durchschnittlich 0,48 bis 1,90 Dollar pro 1000 Aufrufe ihrer Videos verdienen. Bei 1 Million Abonnenten wären das mindestens 480 bis 1900 Dollar pro Video.

Ein YouTube-Kanal in Kolumbien verdient etwa 0,48 Dollar pro 1.000 Aufrufe seiner Videos. Für 1 Million wären das 1,7 Millionen Pesos, und wenn man das in US-Währung umrechnet, erhält man etwa 480 Dollar.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie eine große Fähigkeit haben, Informationen zu übermitteln, und Sie möchten finanzielle Unabhängigkeit erreichen, indem Sie mit etwas arbeiten, das Sie wirklich lieben und das Sie glücklich macht, dann ist dies Ihre Chance!

Wenn Sie beginnen, mit Ihrem YouTube-Kanal Einnahmen zu generieren, sollten Sie bedenken, dass YouTube die Gewinne des Kanals auszahlt, wenn Sie mindestens 100 Geldeinheiten an Einnahmen in Ihrer Landeswährung erreichen. In der Zwischenzeit sammelt es sich an, bis Sie diese Zahl erreichen.

Sie sollten auch bedenken, dass YouTube bestimmte Anforderungen stellt, um mit Ihrem Kanal Geld verdienen zu können. Das heißt, nur weil Sie einen YouTube-Kanal haben, bedeutet das nicht, dass YouTube Sie bezahlen wird – ganz im Gegenteil. Für den Anfang:

Wie viel verdient ein Youtuber in Spanien?

Wenn man den gleichen Vergleich anstellt, könnte man sagen, dass Youtuber in Mexiko durchschnittlich 0,48 bis 1,90 Dollar pro 1000 Aufrufe ihrer Videos verdienen. Bei 1 Million Abonnenten wären das mindestens 480 bis 1900 Dollar pro Video.

Ein YouTube-Kanal in Kolumbien verdient etwa 0,48 Dollar pro 1.000 Aufrufe seiner Videos. Für 1 Million wären das 1,7 Millionen Pesos, und wenn man das in US-Währung umrechnet, erhält man etwa 480 Dollar.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie eine große Fähigkeit haben, Informationen zu übermitteln, und Sie möchten finanzielle Unabhängigkeit erreichen, indem Sie mit etwas arbeiten, das Sie wirklich lieben und das Sie glücklich macht, dann ist dies Ihre Chance!

Wenn Sie beginnen, mit Ihrem YouTube-Kanal Einnahmen zu generieren, sollten Sie bedenken, dass YouTube die Gewinne des Kanals auszahlt, wenn Sie mindestens 100 Geldeinheiten an Einnahmen in Ihrer Landeswährung erreichen. In der Zwischenzeit sammelt es sich an, bis Sie diese Zahl erreichen.

Sie sollten auch bedenken, dass YouTube bestimmte Anforderungen stellt, um mit Ihrem Kanal Geld verdienen zu können. Das heißt, nur weil Sie einen YouTube-Kanal haben, bedeutet das nicht, dass YouTube Sie bezahlen wird – ganz im Gegenteil. Für den Anfang:

Wie viel youtube in den Vereinigten Staaten zahlt

An zweiter Stelle steht PewDiePie, der erste Solo-Youtuber mit den meisten Abonnenten weltweit, der jeden Monat mehrere Millionen Euro verdient, vor allem dank seiner Werbeeinnahmen, die weniger als ein Sechstel seines Einkommens bei YouTube ausmachen.

Wenn Sie die Abonnenten oben mit dieser Tabelle unten vergleichen, kann es passieren, dass sie nicht übereinstimmen, und selbst wenn Sie seine Kanäle besuchen, werden Sie sehen, dass sie nicht dieselben sind, denn das monatliche Wachstum der großen Kanäle ist so schnell, dass die Ergebnisse unterschiedlich ausfallen, wenn die Analysen aus verschiedenen Monaten stammen.

PositionTitelInterpret(en)AufrufeVeröffentlichungsdatum1 «Baby Shark «PinkFong7,581,572,45817 Juni 20162 «Despacito «Luis Fonsi Ft. Daddy Yankee7,139,735,86113 Januar 20173 «Shape of You «Ed Sheeran5. 133.313.53730 Januar 20174 «See You Again (Wiz Khalifa song) «Wiz Khalifa Ft. Charlie Puth4.896.132.1256 April 20155 «Johny Johny Yes Papa «LooLoo Kids4.506.528. 0068 Oktober 20166 «Маша и Медведь (Masha and the Bear) – Маша плюс каша (17 Серия) «Get Movies4.391.077.66131 Januar 20127 «Uptown Funk «Mark Ronson Ft. Bruno Mars4.055.045.047.05919 November 20148 «Gangnam Style «PSY3. 916.850.09615 Juli 20129 «Учим цвета-Разноцветные яйца на ферме «Мирошка ТВ3.658.111.62627 Februar 201810 «Sorry «Justin Bieber3.382.318.97622 Oktober 2015Aktualisiert 1. Januar 2021.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos