Woher kommt der Name Airbnb?

Airbnb mexiko

Eine 2017 veröffentlichte Studie zeigte, dass ein Anstieg des Angebots an Airbnb-Wohnungen in einem Viertel um 10 % zu einem Anstieg der Mieteinnahmen um 0,42 % und der Hauspreise um 0,76 % führte[11] Ähnliche Probleme sind auch in anderen Teilen der Welt aufgetreten, etwa in Schottland.

Ähnliche Probleme sind auch in anderen Teilen der Welt aufgetreten, z. B. in Schottland, wo 2017 eine Zunahme der auf Airbnb veröffentlichten Anzeigen die örtliche Gemeinschaft alarmierte.[14] Airbnb hat bei schottischen Politikern intensiv Lobbyarbeit betrieben, um sich gegen ein Gesetz zur Begrenzung der kurzfristigen touristischen Vermietung zu wehren.[15] Auch die schottische Regierung hat sich für ein Gesetz eingesetzt, das die kurzfristige touristische Vermietung einschränken würde.

Wir können auch einige Ausgaben im Zusammenhang mit der gemieteten Immobilie absetzen, und zwar alle Ausgaben für Instandhaltung, IBI, Müllgebühren, Gemeinschaftsgebühren, Hausversicherung, Reinigung der Wohnung…. Alles kann steuerlich absetzbar sein, wenn die Immobilie ausschließlich zu Vermietungszwecken genutzt wird. Wenn wir die Immobilie gemeinsam nutzen, ist nur der anteilige Anteil der gemieteten Zeit steuerlich absetzbar.

Der von Airbnb erzielte Nettogewinn ist der Betrag, der in der Einkommensteuererklärung angegeben werden muss, es handelt sich um eine Rendite auf Immobilienkapital (Formular 100 Abschnitt C). Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung werden ab 1.000 € besteuert.

Airbnb google übersetzer

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass der Einzug digitaler Plattformen, insbesondere von Airbnb, durch die folgenden Faktoren begünstigt wurde: (1) Prekarisierung der Arbeitskräfte; (2) unzureichend genutzte Immobilien; (3) weit verbreitete Verfügbarkeit mobiler Geräte mit Internetzugang; und (4) traditionelle Märkte, die nicht in der Lage sind, Innovationen vorzunehmen, um Dienstleistungen zu möglichst niedrigen Kosten anzubieten. Und obwohl Airbnb den Hotelsektor erheblich stört, deutet alles darauf hin, dass die Befürworter das Potenzial von Airbnb, der Prekarisierung der Arbeitskräfte und der Unterauslastung von Immobilien entgegenzuwirken, etwas übertrieben haben.

Städte wie Tokio, Berlin, Barcelona, New Orleans, Lissabon und New York haben mit verschiedenen Maßnahmen experimentiert, um die negativen Auswirkungen der Kurzzeitvermietung zu bekämpfen. Die Städte haben alle möglichen Maßnahmen ergriffen, angefangen bei der Einführung von Verboten, über die Begrenzung der Dauer von Airbnb-Vermietungen und die Einführung eines Genehmigungssystems für Gastgeber bis hin zu Subventionen, um Anreize für langfristige, erschwingliche Vermietungen zu schaffen. Leider lässt sich noch nicht beurteilen, welche dieser Maßnahmen die erwartete Wirkung gezeigt haben, da die Umsetzung jeder dieser Maßnahmen voraussetzt, dass die Städte Zugang zu den neuesten Daten haben und über die analytischen Kapazitäten verfügen, um diese Art von Mieten ständig zu überwachen.

Merkmale von airbnb

Seit der Gründung von Airbnb haben sich viele Reisende dafür entschieden, diese Plattform zu nutzen, um ihre Ferienunterkünfte zu buchen oder längere Aufenthalte zu Arbeitszwecken zu verbringen. Mit der wachsenden Popularität der Plattform gibt es keinen Mangel an Leuten, die versuchen, ihre Nutzer auszunutzen. In diesem Artikel werden wir die häufigsten Airbnb-Betrügereien besprechen und was man tun kann, um sie zu vermeiden oder wie man sich verhält, wenn man von einer solchen betroffen ist.

Obwohl die Verantwortlichen der Plattform behaupten, dass sie begonnen haben, bessere Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung von Airbnb-Betrügereien zu verhindern (insbesondere nach der Veröffentlichung eines Artikels von Vice, in dem Hunderte von Berichten von Nutzern der Plattform, die Opfer von Betrügereien über Airbnb geworden waren, zusammengetragen wurden), ist die Wahrheit, dass diese immer noch auftreten.

Airbnb-Preise

Im Jahr 2007 gelang es Gebbia, Chesky davon zu überzeugen, mit ihm nach San Francisco zu ziehen und gemeinsam etwas aufzubauen. Dort teilten sie sich eine Wohnung mit einem anderen jungen Mann namens Nathan Blecharczyk, der einen Abschluss in Informatik von der Harvard University hatte und als Softwareentwickler arbeitete.

Sie arbeiteten einige Details aus, kauften drei aufblasbare Matratzen und erstellten eine einfache Website unter dem Namen «Air Bed and Breakfast»; ein Name, der im Grunde ihre Idee zusammenfasste, ein Luftbett und ein Frühstück für Außenstehende anzubieten.

Die ersten drei Kunden (zwei Männer und eine Frau) zahlten jeweils 80 Dollar für eine Übernachtung und ein Frühstück. Während der Zeit des Kongresses verdienten sie fast 1.000 Dollar, genug, um ihre Miete zu bezahlen, und sie lernten Leute aus verschiedenen Staaten kennen und schlossen neue Freundschaften.

Von den Ergebnissen motiviert, dachten sie, dass ihre Idee vielleicht ein großartiges Geschäft werden könnte, das es vielen Menschen wie ihnen ermöglicht, zusätzliches Geld zu verdienen, indem sie ihr Haus mit Besuchern teilen, die nach einer preiswerten Unterkunft suchen. Sie suchten Nathan auf, um ihm von der Idee zu erzählen und ihn zum Mitmachen zu bewegen. Nathan stimmte zu, und gemeinsam arbeiteten sie an dem Ziel, das Mieten eines Hauses so einfach zu machen wie das Mieten eines Hotels.

Acerca del autor

admin

Ver todos los artículos